Test: vidaXL Fahrradanhänger – meine Erfahrung

vidaXL ist ein internationales E-Commerce-Unternehmen, das in Europa, USA und Australien über 30 Webshops betreibt.
Ich schaue mir den Transportanhänger vidaXL genauer an.

Ich verwende den Lastenanhänger hauptsächlich für Lebensmittel-Einkäufe. Habe aber auch schon Möbel oder Camping-Utensilien, sowie Schlauchboot oder Äpfel transportiert. Er würde sich auch als Anhänger zum Zeitungen ausfahren eignen. Auch als Transportmittel für Reisen kann ich mir ihn gut vorstellen.

Test: vidaXL Fahrradanhänger – meine Erfahrung weiterlesen

Kaipara Merino Shirt 270 g/m² im Test

Kaipara produziert Sportbekleidung aus Schafswolle.
Ich schaue mir eines der Naturfaserprodukte genauer an.

Verwendung & Einsatz

Als Baselayer
Merinowolle ist als Baselayer im Outdoor-Bereich nicht mehr wegzudenken. Als Basisschicht werden i.d.R. Merino-Stoffe mit einer Stärke von 150-200 g/m² genutzt. Mein Kaipara-Testobjekt hat eine Materialstärke von 270 g/m².

Als Second-Layer
Im eigentlichen Alltagsgebrauch sehe ich das Kaipara Merino Shirt 270 eher als Second-Layer. Auf der Unterwäsche als Isolationsschicht unter der Außenjacke bei niedrigen Temperaturen im Winter oder bei Bergtouren. Dennoch besitzt das Kaipara Merino Shirt 270 „Next-to-Skin-Qualität“, kann also auch direkt auf der Haut getragen werden. Dann sollte es hauteng anliegen, damit ein guter Feuchtigkeitstransport gewährleistet ist.

Kaipara Merino Shirt 270 g/m² im Test weiterlesen

Ixon IQ reparieren – Busch & Müller Reparatur

Meine Erfahrung mit der Ixon IQ Reparatur

Seit ca. 2,5 Jahren nutze ich die Ixon IQ Fahrradlampe von Busch & Müller und bin damit sehr zufrieden. Sie ist sparsam und hell. Ich betreibe sie mit 2900 mAh AA Mignon Akkus. Je nachdem wie gut die Akkus geladen sind besitzt die Lampe 2 Modi:

  • HighPower: 40 Lux, Leuchtdauer etwa 5 Stunden, danach
  • CityEco: 10 Lux, Leuchtdauer etwa 20 Stunden

Ixon IQ reparieren – Busch & Müller Reparatur weiterlesen

Reisen Ca 3,5 To -3 St Diszipliniert Schäkel

Diszipliniert Schäkel - Ca 3,5 To -3 - St. Reisen

Reisen Ca 3,5 To -3 St Diszipliniert Schäkel Reisen St Ca 3,5 To -3 Diszipliniert Schäkel Ca 3,5 To -3 Reisen St Diszipliniert Schäkel Diszipliniert Schäkel St Reisen Ca 3,5 To -3 Reisen Ca 3,5 To -3 St Diszipliniert Schäkel

Reisen Ca 3,5 To -3 St Diszipliniert Schäkel,Bei dem Artikel handelt es sich unter Umständen um ein Vorführmodell oder um einen Artikel,Einleitung : Finden Sie Top-Angebote für Schäkel - ca 3,Artikelzustand: Gebraucht: Artikel wurde bereits benutzt,Alle Zustandsdefinitionen aufrufen,genaue Beschreibung etwaiger Fehler oder Mängel im Angebot des Verkäufers,Name des produkts : Schäkel - ca 3,aber in gutem Zustand und vollkommen funktionsfähig,5 to -3 - St,der an den Verkäufer nach Gebrauch zurückgegeben wurde,Ein Artikel mit Abnutzungsspuren,Kostenlose Lieferung für viele Artikel,Bänder,Ketten & Züge/Züge & Winden,Diszipliniert Schäkel Reisen St Ca 3,5 To -3,Unterklassen : Business & Industrie/Baugewerbe/Baustellengeräte & -ausrüstung/Gurte,Modell: ThnSW0Aj-26151348-295041889,Weitere Einzelheiten,5 to -3 - St,bei eBay

Reisen Ca 3,5 To -3 St Diszipliniert Schäkel

Reisebericht Südindien

Mit relative wenig Vorbereitung haben wir uns im Dezember 2012 auf das Abenteuer Süd-Indien eingelassen. Nur ausgerüstet mit einer vagen, vorher ausgesuchten Reiseroute, dem Stefan Loose Reiseführer und einer Indienkarte auf dem Android Handy (App: Orux Maps, hier Kartendownload für Indien) starteten wir in Kochi.


Diesen Ausschnitt auf einer größeren Karte ansehen

11.12.12 – Backwater Tour / Kochi, Alappuzha und Kottayam / Kerala
Pünktlich um kurz nach 8 Uhr werden wir von einem Fahrer mit Tata-Auto abgeholt und zum Ausgangspunkt unseres Backwater-Trips gebracht. Dort besteigen wir mit etwa 10 Personen ein traditionelles Reisboot. Wir lauschen den Ausführungen des Guides während wir lautlos (mit Elektromotor) über den zum Arabischen Meer hin geöffnete Vembanadsee fahren.

Reisebericht Südindien weiterlesen